Montageleistung Technische Isolierungen

Wärmeschutz
Alle Maßnahmen, die wir zur Senkung von Wärmeübertragungen im Bereich der technischen Isolierung ausüben bezeichnet man als Wärmedämmung Diese spielt eine zentrale Rolle im aktuellen Baugeschehen. Durch sie verringern wir die benötigte Menge an Brennstoffen und entlasten somit zunehmend unsere Umwelt.

Kälteschutz
Kälteführende Anlagen besitzen die Eigenschaft der Tauwasserbildung an Rohrleitungen und Anlagenkomponenten. Durch das entstehende Wasser entstehen Korrosionsschäden, welche durch Kältedämmungen verringert werden können. Auch der Kälteverlust durch den Transport von Kühlmittel in Rohrleitungen lässt sich durch Elastomere-Dämmungen bedeutend verringern.

Brandschutz

Personen- und auch Gebäudeschäden durch Brandentwicklung lassen sich durch den richtigen Einsatz von feuerbeständigen Isolierungen verringern. Hierbei finden vorranging Materialien aus Steinwolle Verwendung, welche einen Schmelzpunkt von über 1000 °C aufweisen.

Schallschutz

Alle Maßnahmen, die die Minimierung von Schallübertragungen im Bereich der Haustechnik mindern, werden unter der Rubrik Schallschutz gelistet. Dies umfasst nicht nur die Durchdringung von Trockenbau- und Massivbauteilen, sondern auch die Isolierung von Anlagenkomponenten.