Montageleistung Einblasdämmung im Brandschutz

Baubereiche und zusätzliche Vorteile
Durch die komplette maschinelle Schachtbefüllung, werden die Anforderung des vorbeugenden Brandschutzes in höchsten Maßen erfüllt. Wegen der Vielseitigkeit der Einblasdämmtechnik ist das Verfahren in mehreren Baubereichen wie z.B. Fassaden, Dachschrägen sowie Installationsschächten einsetzbar. Auch wenn kein Brandschutz gefordert ist, kann man durch Einblasdämmung eine Schallschutzisolierung erreichen. Auch Zellulosedämmung kann auf die gleiche Weise verarbeitet werden.